Schlagwort-Archive: LOSta Detlef Winter

Landgerichtsbezirk Landau Pfalz | Paradies für Frauenschläger

Totschlag verhindert, dafür 6 Monate ins Gefängnis!

Das von Michaela Jochim, Guttenbergstraße, 76872 Freckenfeld, aufgenommene Video wurde in Enzelbilder zerlegt.
Bei der Einzelbildbewertung ist erkennbar, dass das Video gefälscht wurde. Man versuchte den vorsätzlichen Tötungsversuch des Heinz Jochim, Freckenfeld, herauszuarbeiten. Da die Schnittstellen unsauber sind, blieb aber noch genügend Bildmaterial erhalten, um diesen brutalen Tötungsversuch des Heinz Jochim zu belegen.
Die Einzelbilder des Videos wurden nummeriert in tabellarische Listen zusammengefasst.
Bei allen wichtigen Fotos wurde ein erklärender Kommentar hinzugefügt.
Nicht alle Photos wurden in die Tabellen eingesetzt, das wäre zu voluminös geworden.
Aber trotzdem können Sie alle Fotos in Ruhe durchprüfen. Einmal auf einer Website, auf der alle Photos als Diashows veröffentlicht sind: Diashows Fotos vom 24 02 2004 , das ist allerdings etwas zeitaufwendig!
Oder Sie gehen zu einer G+ – Fotosammlung: Landgericht Landau Vorteil hier, die Fotos können manuell durchgeklickt und vor allem ! auch stark vergrößert werden. Somit kann sich jeder selbst überzeugen, dass die Justiz Landau wissentlich vorsätzlich einen versuchten Totschlag nicht nur vertuschte, sondern mehr als primitiv pervers auch noch die Opfer des Gewalttäters ins Gefängnis steckte! Denn, die hier im Web veröffentlichten Einzelbilder (und etliche andere Videos zu diesem Vorgang, sowie etliches anderes Beweismaterial) lagen von Anfang an bei der Justiz vor.

Welche Richter / Staatsanwälte sind dermaßen pervers?
Es sind in dieser Sache:

Obera Bertram Calletsch / Staatsanwaltschaft Landau

AA Christine Hörhammer / Staatsanwaltschaft Landau

OSta Klaus Häusler / Staatsanwaltschaft Landau / wohnhaft Neustadt Weinstraße, mittlerweile Namensgeber in Neustadt für eine Anwaltskanzlei, Klaus Häusler war schon vor etlichen Jahren als Aktenfälscher berühmt

Richter Jörg Bork / Amtsgericht Kandel / jetzt Amtsgericht Landau

Rchter Helmut Kuhs / Landgericht Landau

Dorfpolizist Volker Wüst / Polizei Wörth am Rhein (Duzfreund des Gewalttäters)
Vorsätzlich wissentlich mit gefälschten Unterlagen Gewaltopfer auch noch anzuklagen und zu verurteilen, ist schwerkriminell. Die Beteiligten aus der Justiz sind somit noch weitaus krimineller als der gemeingefährliche Psychopath Heinz Jochim.

Weitere Skandalvorgänge bezüglich der Justiz Landau und der Polizei Wörth auf den Blogs:
https://landauerjustiz.wordpress.com http://freckenfeld.wordpress.com/

Die Familie Jochim bekam beim Amtsgericht Kandel vom Richter Mathias Frey immer Prozesskostenhilfe zuerkannt. Prozesskostenhilfe wird nur bei Mittellosigkeit bewilligt. 

Die Filme gehören zusammen. Bitte lesen Sie zuerst den Text! Die auf diesem Video zu hörenden Äußerungen und Bedrohungen des Heinz Jochim beziehen sich auf die vorangegangene Vorgänge vom 24.02., die auf den Teilen 2 – 5 festgehalten sind!

Die 4 Filme gehören zu folgendem Vorgang: (es gab unzählige solcher gewalttätigen Angriffe des Heinz Jochim auf seine Nachbarn) Der in Freckenfeld, Guttenbergstraße, wohnende Heinz Jochim versuchte seine damals ü 70 jährige Nachbarin durch fortwährende Faustschläge auf den Kopf zu töten. Belegt ist dies durch den Ton. Während Heinz Jochim mit Fäusten auf den Kopf seiner Nachbarin einschlug, schrie Heinz Jochim ständig: Tod dir … Tod dir … Tod dir … Die damals fast 50 Jahre alte Tochter der Nachbarin befand sich im Haus, als sie das Schreien und Schlagen hörte, rannte sie hinaus, um den Totschlag zu verhindern. Heinz Jochim schlug daraufhin ebenfalls die Tochter krankenhausreif. Michaela Jochim (Tochter des Heinz Jochim) filmte lachend wie ihr Vater zwei Frauen zusammenschlug. Ebenfalls die Ehefrau des Heinz Jochim sah dabei seelenruhig zu. Abends griff Heinz Jochim seinen 75 jährigen Nachbarn an und schlug diesem die Hundeleine ins Gesicht. Auch hieran beteiligte sich die Tochter Michaela Jochim und filmte ebenfalls diesen Vorgang.

.

Artikelübersicht des Blogs:
Landgericht Landau | Paradies für Frauenschläger
Landgerichtsbezirk Landau Pfalz | Paradies für Frauenschläger

Eröffnungsartikel des Blogs mit 5 Videos, die zum 24.02. gehören.

Amtsgericht Kandel | Landgericht Landau

Einige grundlegende Anmerkungen zum 24.2. und den kriminellen Machenschaften der Justiz Landau

Bildfolge 1

Amtsgericht Kandel | Richter Jörg Bork | Frauenschlägerschützer

Die Einzelbilder des Videos 24.02. aufgenommen von Michaela Jochim, Guttenbergstraße, 76872 Freckenfeld und über TV ausgestrahlt mit vollen Namensnennungen aller Beteiligten. Daher sind alle weiteren Veröffentlichungen mit vollen Namensnennungen zulässig.

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 2

Staatsanwaltschaft Landau | Obera Bertram Calletsch verehrt Frauenschläger

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 3

Dorfpolizist Volker Wüst – ein Aufwiegler und Hetzer der übelsten Sorte

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 4

Staatsanwaltschaft Landau | Sta Klaus Häusler | berühmter Aktenfälscher

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 5

Staatsanwaltschaft Landau | AA Christine Hörhammer | manisches Faible fürGewalttäter

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 6

Freckenfeld | Michaela Jochim, Guttenbergstraße | gefährlicherPsychopathennachwuchs

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 7

Freckenfeld | Heinz Jochim, Guttenbergstraße | ewiger Faulenzer undgewalttätiger Schläger

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Bildfolge 8

Landgericht Landau | Richter Helmut Kuhs sagt – Körperbehinderte sind alleschwachsinnig

Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.

Website mit allen Fotos des Videos als Diashows:
Diashows Fotos vom 24 02 2004
G+ Sammlung aller Fotos des Videos:
Landgericht Landau
Vorteil hier, die Fotos können manuell durchgeklickt und vor allem ! auch stark vergrößert werden.
Advertisements

Freckenfeld | Heinz Jochim, Guttenbergstraße | ewiger Faulenzer und gewalttätiger Schläger

Die Photos stammen von einem Digicam-Video, das Michaela Jochim, Guttenbergstraße, 76872 Freckenfeld aufnahm. Michaela Jochim fand es amüsant aufzunehmen, wie ihr Vater, Heinz Jochim, versucht einen Totschlag zu begehen. Das Video wurde in seine Einzelbilder zerlegt, obwohl das Video ersichtlich gefälscht ist (es wurde an mehreren Stellen nachweislich geschnitten), kann der versuchte Totschlag des Heinz Jochim, Guttenbergstraße, Freckenfeld, anhand der Bildfolge belegt werden.

Weitere Skandalvorgänge bezüglich der Justiz Landau und der Polizei Wörth auf den Blogs:

https://landauerjustiz.wordpress.com

http://freckenfeld.wordpress.com/

Die wichtigsten Videofilmausschnitte (Fotos) in Zusammenfassung

Bildfolge 7

Nr 2318 Zur Erinnerung: Von Bild 2207 bis Bild Nr 2317 wurden Bilder eingearbeitet, die die Schuhe der Michaela Jochim zeigen, wie Michaela Jochim auf dem Bürgersteig vor dem Haus der Stasileute Hildegard und Heinz Glückselig läuft. Dann folgt ein Schwenk auf die gegenüberliegende Straßenseite. Und ab hier ist erneut erkennbar, dass der Gewalttäter Heinz Jochim auf die beiden Nachbarinnen einschlägt. Allerdings ! Auch hier wurde nachweislich Filmmaterial ausgeschnitten! Die Übergänge stimmen nicht!
Nr 2319 Deutlich erkennbar, wiederum schlägt der Gewalttäter Heinz Jochim durch Faustschläge der älteren Frau die weiße Fellmütze vom Kopf! Zugleich erkennbar, dass die jüngere Frau noch steht und sich zum Schutz ihrer Mutter gegen Heinz Jochim stemmt Bild 2321 + 2322.  Auf Schuhe und Jackenhöhe der jüngeren Frau achten!
Nr 2320
Nr 2321
Nr 2322
Nr 2323 Nun schlägt der schwachsinnige Frauenschläger Heinz Jochim mit Fäusten auf den Kopf der jüngeren Frau. Deutlich erkennt man, dass die schwarze ADIDAS-Mütze der jüngeren Frau heruntergeschlagen wird!
Nr 2324 Achten Sie auf die Schuhe! Durch die Faustschläge ging die jüngere Frau zu Boden! Die ältere Frau versucht den Gewalttäter Heinz Jochim von ihrer Tochter wegzuziehen.
Nr 2325
Nr 2326
Nr 2327
Nr 2328
Nr 2329 Zum drittenmal !!! beginnt der Gewalttäter Heinz Jochim auf die ältere Frau einzuschlagen! Mit voller Wuch schlägt der psycisch gestörte Heinz Jochim der älteren Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht!
Nr 2330
Nr 2331
Nr 2332
Nr 2333
Nr 2334
Nr 2335
Nr 2336
Nr 2337
Nr 2338
Nr 2339
Nr 2340
Nr 2341
Nr 2342
Nr 2343
Nr 2344
Nr 2345
Nr 2346
Nr 2347 Hier besonders deutlich die Schutzhaltung der älteren Frau ersichtlich, wie sie versucht ihr Gesicht vor den Faustschlägen des Irren Heinz Jochim zu schützen!

.

Seitenanfang                                       …………. Bildfolge 8 >>>

Artikelübersicht des Blogs: Landgericht Landau | Paradies für Frauenschläger
Landgerichtsbezirk Landau Pfalz | Paradies für Frauenschläger Eröffnungsartikel des Blogs mit 5 Videos, die zum 24.02. gehören.
Amtsgericht Kandel | Landgericht Landau Einige grundlegende Anmerkungen zum 24.2. und den kriminellen Machenschaften der Justiz Landau
Bildfolge 1 Amtsgericht Kandel | Richter Jörg Bork | Frauenschlägerschützer Die Einzelbilder des Videos 24.02. aufgenommen von Michaela Jochim, Guttenbergstraße, 76872 Freckenfeld und über TV ausgestrahlt mit vollen Namensnennungen aller Beteiligten. Daher sind alle weiteren Veröffentlichungen mit vollen Namensnennungen zulässig. Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 2 Staatsanwaltschaft Landau | Obera Bertram Calletsch verehrt Frauenschläger Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 3 Dorfpolizist Volker Wüst – ein Aufwiegler und Hetzer der übelsten Sorte Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 4 Staatsanwaltschaft Landau | Sta Klaus Häusler | berühmter Aktenfälscher Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 5 Staatsanwaltschaft Landau | AA Christine Hörhammer | manisches Faible fürGewalttäter Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 6 Freckenfeld | Michaela Jochim, Guttenbergstraße | gefährlicherPsychopathennachwuchs Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 7 Freckenfeld | Heinz Jochim, Guttenbergstraße | ewiger Faulenzer undgewalttätiger Schläger Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Bildfolge 8 Landgericht Landau | Richter Helmut Kuhs sagt – Körperbehinderte sind alleschwachsinnig Unterhalb der nummerierten Bilder befinden sich bei den besonders vielsagenden Fotos Textanmerkungen.
Website mit allen Fotos des Videos als Diashows: Diashows Fotos vom 24 02 2004
G+ Sammlung aller Fotos des Videos: Landgericht Landau Vorteil hier, die Fotos können manuell durchgeklickt und vor allem ! auch stark vergrößert werden.